Managementimpulse

Strategie

Konzentration auf das Richtige

Sie erfahren, wie Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter die Strategie, Vision, Ziele und Kernkompetenzen des Unternehmens kennen und mittragen, wie sehr sie sich damit identifizieren und danach handeln – und welche Aspekte in der Strategieausrichtung eventuell vernachlässigt wurden. Sie bekommen Einblick, wie sich Ihr Haus aus Sicht der Kunden positioniert und welche Kunden am meisten bzw. am wenigsten angesprochen werden.

Führung

Selbstbild und Fremdbild im Vergleich

Sie erkennen mit victor, welcher Führungsstil für Ihr Haus am erfolgreichsten ist, wie sich die Führungskräfte selbst einschätzen und wie Ihre Mitarbeiter den Führungsstil in Ihrem Haus beurteilen. Sie sehen den Gleichklang, aber auch die Wahrnehmungsunterschiede in den Beurteilungen und Empfindungen von Führungskräften und Mitarbeitern.

Mitarbeiter Engagement

Auf die Richtigen kommt es an

Sie erfahren, welche Hürden es aus Sicht der Mitarbeiter gibt, um Spitzenleistungen zu erbringen, welche Aspekte sie als Arbeitgeber schätzen und „wo der Schuh drückt“, wie es um die Motivation Ihrer Mitarbeiter bestellt ist und in welchen Bereichen Verbesserungen nötig sind. Die Aussagen der Mitarbeiter werden dabei jenen der Führungskräfte gegenübergestellt.

Kunde

Den Kunden besser kennenlernen

Sie erhalten wertvolle Informationen darüber, wie Kunden zentrale Aspekte beurteilen, zum Beispiel Beratungsfrequenz und -qualität, Informationshäufigkeit, Image und vieles mehr. Sie erkennen, wie treu, loyal und zufrieden Ihre Kunden sind und wie viel Potenzial und Interesse für Cross-Selling besteht.

Kultur

Einstellungen,
Denkweisen &
Wertvorstellungen

Sie bekommen einen fundierten und klaren Einblick in die Einstellungen, Denkweisen und Werthaltungen Ihres Hauses. Sie sehen, welche Rolle Traditionen spielen und über wie viel Potenzial an Innovation Ihr Team verfügen. Auf diese Weise bekommen Sie ein klares Bild darüber, wie die Unternehmenskultur aus Sicht der Mitarbeiter und Führungskräfte wahrgenommen wird und wie weit Einverständnis darüber herrscht.

Internationale und sektorübergreifende Benchmarks

Wer hat heute noch Lust, im eigenen Saft zu schmoren?

Viel zu global ist heute die Welt als dass es ausreichend ist, sich mit einigen Nachbarbanken oder gar ausschließlich dem eigenen Sektor im eigenen Bundesgebiet zu vergleichen. victor liefert Ihnen aus dutzenden Analysen jährlich interessante Benchmarks – selbstverständlich anonymisiert – aus allen Sektoren und aus dem gesamten deutschsprachigen Sprachraum (also: Österreich, Deutschland, Italien und Schweiz). Mit dem Ampelsystem erhalten Sie ganz schnell und einfach einen Einblick, wo Sie besser als der Wettbewerb sind, wo Sie sich in etwa in der Benchmark bewegen und wo Sie Aufholbedarf haben.

Lesen Sie schwarz auf weiß:

  • welche Ergebnisse im Durchschnitt pro Frage erzielt werden,
  • welche Ergebnisse das beste Institut je Frage erzielt,
  • welche Ergebnisse das verbesserungswürdigste Institut je Frage erzielt und
  • wo Ihr Institut im Vergleich zum Wettbewerb steht.

Individuelle Benchmarks

Wenn Sie als Gruppe befreundeter Institute teilnehmen, so erstellt victor gerne ein individuelles Benchmark. Sie können sich dann zusätzlich innerhalb der Gruppe messen und gewinnen somit eine völlig neue Basis für inspirierende Vorstandsdialoge.

Ihr Impuls

Ihnen brennt ein anderes Thema unter den Fingernägeln? Suchen Sie nach einem ganz speziellen Impuls? Dann nur her damit – wir knacken jede Nuss für Sie!

Christian Trübenbach

Senior Consultant
M: +43 676 74 07 91 4 «» P: +43 2252 25 48 45-12
Email: christian.truebenbach@emotion-banking.at